Spurensuche


News


Bücher


Hörbücher
Lyrik
Roman
Kinder


Lyrische Karten
und Kunstfilme



Lese- und Hörproben


Projekte


Achtung
unzensiert!

 

   
Startseite Portrait Kontakt Impressum Leserstimmen Links
   Hörbücher (Roman)
  




Hexenkinder
 






  Meine „Hexenkinder“ (Arbeitstitel) sind mir
  während der mehrjährigen Arbeit an dem Roman
  sehr ans Herz gewachsen. Wer sich jemals ganz
  intensiv mit einem langwierigen Projekt
  beschäftigt, vielleicht sogar selbst einen Roman
  geschrieben, hat, wird mich sicher verstehen.

 
  Die mystische Geschichte um sieben kleine
  Außenseiter in einer grauen Provinzstadt wird
  momentan nach einem sehr aufwändigen
  Aufnahmekonzept als Lyrik-Prosa-Hörbuch mit
  tragenden Musikelementen realisiert.
 
 
  

Der Plot dieses sozialkritischen Romans gründet auf meiner tiefen Überzeugung, dass
Zufälle in unserer Welt nicht existieren. Jeder meiner Protagonisten ist auf die eine oder andere Weise gehandicapt, jedoch Dank seines Charakters und seiner Jugend noch offen für die Magie des Lebens. Ausgestattet mit tiefer Menschlichkeit beginnen die „Hexenkinder“ inmitten einer kalten, zynischen Welt, Vorurteile abzulegen und die eigenen wie die Schwächen der Gefährten als Besonderheiten zu begreifen.

Vieles, was bis dahin im Normen- und Wertegefüge ihrer Kleinstadt erstarrt und unabänderlich erschien, gerät in Bewegung. Im Gegensatz zu den Erwachsenen, denen Empathie und Demut abhanden gekommen sind, ahnen sie bereits, dass Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, ihr Kennenlernen und die Ereignisse in der Stadt in einem eigenartigen, großen Zusammenhang stehen.

Das Konstrukt des „Zufalls“ wird unablässig auf die Probe gestellt. Fragen nach Sinn und Selbstbestimmung menschlichen Seins werden aufgeworfen, wobei es zuweilen auch, dem kindlichen Naturell entsprechend, übermütig und humorvoll zugeht.
Alles fügt sich zusammen, bis die geschundenen, verstoßenen Kinder schließlich akzeptieren, dass es für sie nur einen einzigen Ausweg gibt...

Eine Geschichte, die von Ignoranz und Warmherzigkeit, Gewalt und Ohnmacht, Doppelmoral und Zivilcourage, kollektiver blinder Gier und von Kindern handelt, aber nicht für Kinder gedacht ist, wird doch erwachsenen Tätern und Mitläufern gnadenlos auf die Hände und in die Seele geschaut.

Weitere Informationen zum Hörbuch sowie Bestellhinweise finden Sie unter:
www.wortquelle.de/hoerbuch-hexenkinder.htm

 

 

 




Wortquelle Verlag




Wortquelle-Hörbücher
sind mehr als nur
Literatur fürs Ohr.

Der Wortquelle Verlag
stellt sich vor.
mehr...

Zum Seitenanfang     

Startseite Portrait Kontakt Impressum Leserstimmen Links

© 2006-2017 Leilah Lilienruh